ADAC MX MASTERS: TOP10 IN TENSFELD

Bei höchst sommerlichen Temperaturen fand dieses Wochenede (28./29.7.2018) die fünfte Runde zur ADAC MX Masters-Serie in Tensfeld statt. Am neu gestalteten und 1.530 Meter langen Sandkurs verfolgten etliche tausend Zuseher das Renngeschehen im Norden von Deutschland.


Vor allem Manuel Perkhofer kam mit den vorherrschenden Bedingungen prima zurecht und konnte nach Quali-Platz 7 den ersten Lauf auf der 7. Position beenden und ein weiteres Top10-Ergebniss in dieser Saison in der Klasse Youngster Cup einfahren. Leider konnte Manuel nach einem heftigen Startcrash im 2. Lauf das Rennen auf Grund eines defekten Gaszuges nicht beenden (Tagesplatz 14).

 

Weitere Informationen, Bilder und Ergebnisse unter:

www.adac-mx-masters.de

 

 Beitrag-Tensfeld-klein.jpg#asset:390

Pic: © Melanie Laebe / Motocross-ÖM